Trennung von webLonia

Wie die meisten unter euch vermutlich wissen, bin ich vor einigen Monaten dem webLonia Team beigetreten um dort zusammen mit Ronny an einem größeren Projekt zu arbeiten. Leider bricht webLonia gerade nach einem vorschnellen Start und anschließender vorübergehender Schließung vollkommen auseinander. Deshalb habe ich mich heute von webLonia getrennt.

Da das größere Projekt vorerst mit webLonia gestorben ist, habe ich dadurch nun endlich wieder Zeit um die Arbeiten am Icy Tracker voran zu treiben und an einem eventuellen weiteren Projekt in ähnlicher Größenordnung zu planen. Ich hoffe ich kann euch spätestens in 1-2 Wochen weitere Screenshots von Fortschritten am Icy Tracker zeigen. Was das zweite Projekt angeht werde ich euch zu gegebener Zeit ein paar Infos geben. Solange ich aber nicht einschätzen kann, wann ich damit anfange und ob es überhaupt lohnenswert ist, gibt es erst einmal keine Informationen.

  1. Noch keine Kommentare vorhanden.

  1. Noch keine TrackBacks.